Mechanische Stadt Rethe

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 Empty Re: Mechanische Stadt Rethe

Beitrag  Gast am Do Apr 22, 2010 11:22 pm

"So so, ein Magier also..." *Ich werde dafür sorgen, dass er nie wieder zaubern wird!* Der Magier betritt die Arena:

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 A9f9579

(Werte: ANG (Nahkampf) 1, ANG (Magie) 6, VER 1, GES 4)

"Bist du bereit?" fragt der Magier. "Sicher, mach dich auf was gefasst", sagt Magor und zieht seine Waffe. Er rennt auf den Magier zu...und kann nur knapp einem magischen Energiestoss ausweichen. *Das war knapp! Dieser Magier scheint mächtig zu sein. Eine kleine Bewegung mit seinem Zauberstab bewirkt einen solchen Energiestoss!* Und schon kommt der nächste Angriff auf Magor zu. Diesmal kann er mit weniger Mühe ausweichen. Ein dritter Energiestoss folgt allerdings unmittelbar. Ausweichen ist nicht mehr möglich, also versucht Magor mit dem Schwert zu blocken. *komm schon, dunkle Macht! Zeit, dass du dich zeigst!* Als der Energiestoss aufprallt, beginnt das Schwert rot zu leuchten. Schmerz durchfliesst Magors Hände, denn der Griff des Schwertes wird aufgrund der absorbierten Energie enorm heiss. Er lässt das Schwert fallen. "Wie seltsam, dieses Schwert ist äusserst ungewöhnlich. Ein magischer Angriff ist normalerweise nicht parierbar, es sei denn...", murmelt der magier. Er zeigt mit seinem Zauberstab auf den Boden, worauf eine steinerne Hand daraus hervorkommt, das Schwert am Griff packt, es zum Magier bringt und darauf wieder im Boden verschwindet. "Dann wollen wir doch mal sehen...", sagt der Magier und nimmt das Schwert in die Hand. Sofort beginnt es dunkel zu leuchten. Magor hat sich unterdessen wieder gefasst und betrachtet mit Entsetzen, was sich vor seinen Augen abspielt: Das Schwert befreit sich mit einem Ruck von der Hand des Magiers und dieser wird von einer schwarzen Schockwelle nach hinten geschleudert. Das Schwert schwebt nun in der Luft, fliegt auf den Magier zu und verpasst ihm einen Hieb. Der Magier hat schnell reagiert, sodass der Hieb nur eine Streifwunde hinterlässt. Nun schwingt er seinen Zauberstab und...verschwindet im Erdboden. Das Schwert dreht sich nun in Richtung Magor...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 Empty Re: Mechanische Stadt Rethe

Beitrag  Gast am Fr Apr 23, 2010 5:04 pm

(Ist der Magier nicht zu extrem klischeehaft aufgebaut? xD)

"Hmm...
Er hat langsam echte Probleme...
Magor, das schaffst du doch noch, oder?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 Empty Re: Mechanische Stadt Rethe

Beitrag  Gast am Fr Apr 23, 2010 6:40 pm

(Ja, vielleicht. Mir ist nichts besseres eingefallen xD)

"Mach dir um mich mal keine Sorgen!" Das Schwert rast auf Magor zu. *Was? Es wird doch wohl nicht mich angreifen?!? Verdammt!* Mit einem Sprung zur Seite kann er dem Schwert ausweichen. Es kehrt aber sofort wieder um und nähert sich ihm erneut. Jetzt beginnt es, Schläge gegen ihn auszuführen, denen er immer nur knapp ausweichen kann. *Du dummes Schwert, gehorche mir!* Plötzlich trifft ihn etwas schmerzhaft am Rücken. Der Magier ist hinter ihm wieder aus dem Boden gekommen und hat ihm mit dem Zauberstab einen Schlag verpasst. "Na na, du wirst mich doch wohl nicht vergessen haben, oder?" In diesem Moment der Verwirrung fügt das Schwert Magor eine schwere Wunde zu, so dass er zu Boden geht. Nun beginnt es wieder auf den Magier zuzurasen. "Na warte, diesmal bin ich vorbereitet!" Er erzeugt ein magisches Schutzschild um sich herum, an dem das Schwert abprallt. "Ha, damit hast du nicht gerechnet, was? Du kriegst mich nicht! Ich..." Dem Magier verschlägt es die Sprache. Magor ist, umgeben von einer dunklen Aura (Rageform!), wieder aufgestanden und hat das Schwert ergriffen. *Gehorche mir, Bauglir! Denn ich bin dein Meister! Du magst dich Magor widersetzen können, aber gegen mich kannst du nichts ausrichten!* Das Schwert hört auf dunkel zu leuchten. "Und nun zu dir, du Wurm!" Er wendet sich dem Magier zu. "Eigentlich sollte ich dir dankbar sein. Ohne deinen feigen Angriff wäre Magor nicht schwach genug geworden, dass ich seinen Körper übernehmen kann. Betrachte es als Ehre, von mir erledigt zu werden." Angsterfüllt sagt der Magier: "Was? Bist du etwa der dunkle Geist des Schwertes?!?" "Nein, der Geist Bauglirs ist nichts im Vergleich zu mir. Und jetzt mach dich auf dein Ende gefasst!" Er geht langsam auf den Magier zu...

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 72bb370

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 Empty Re: Mechanische Stadt Rethe

Beitrag  Gast am Fr Apr 23, 2010 6:53 pm

"Oh oh, wenn das Schwert ihn jetzt besetzt..."
Fylo geht nun in das Areal und wandelt sich zu seiner Wasser-Form.
So erweicht er den Boden mit sehr viel Wasser und dank des Magiers wird es zu purem Morast. So steckt Magor im Boden fest und das Schwert wird immer normaler.
"Ah, es funktioniert."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 Empty Re: Mechanische Stadt Rethe

Beitrag  Gast am Fr Apr 23, 2010 8:28 pm

Magors dunkle Seite merkt nicht, dass diese Änderung durch Fylo hervorgerufen wurde. "Matsch? Glaubst du, du könntest dich so einfach retten, Magier?!?" Er schleudert sein Schwert und der Magier versucht verzweifelt sein Schutzschild zu verstärken. Aber durch die Kraft des Wurfes durchdringt das Schwert das Schutzschild mit Leichtigkeit und trifft den Magier. "Tja, es war dumm von dir zu glauben, dass du mich mit so einem billigen Trick aufhalten kannst!" Mit einer Handbewegung ruft der dunkle Geist das Schwert zurück. Er stösst es vor sich in den Boden und löst dadurch eine starke Schockwelle aus. Der Matschboden verfärbt sich schwarz und wird wieder steinhart. Mit einem Ruck befreit er seine Füsse von dem versteinerten Boden. Er dreht sich nach Fylo um. *Dieser Fylo könnte mir noch Probleme bereiten. Am besten trete ich wieder etwas in den Hintergrund. Wenn er meinem Wirtskörper gefährlich wird kann ich immer noch eingreifen.* Die dunkle Aura um Magor verschwindet. Erschöpft bricht er zusammen...

(Der Geist, der Besitz von Magors Körper ergriffen hatte ist übrigens nicht das Schwert, auch wenn darin auch dunkle Kräfte ruhen. Es ist ein anderer dunkler Geist, dessen Geschichte sich dann mit der Zeit offenbaren wird. Habe im Moment selber noch keine genaue Vorstellung xD)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 Empty Re: Mechanische Stadt Rethe

Beitrag  Gast am Fr Apr 23, 2010 9:45 pm

(Mach ich auch manchmal xD)
"Hmm...
Na klasse, also...
Werden wir wohl erst wieder morgen kämpfen können..."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 Empty Re: Mechanische Stadt Rethe

Beitrag  Gast am Sa Apr 24, 2010 6:32 pm

Magor öffnet die Augen und steht unter Schmerzen wieder auf. "Was...was ist passiert? Habe ich gewonnen?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mechanische Stadt Rethe - Seite 2 Empty Re: Mechanische Stadt Rethe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten