Boss-Fights - Die Arena

Nach unten

Boss-Fights - Die Arena Empty Boss-Fights - Die Arena

Beitrag  Gast am Sa Apr 24, 2010 12:07 pm

Je nach Boss-Cara ändert sich natürlich der Hintergrund des Kampfes. Ihr seid nun schon so viele, deswegen will ich wenigstens die Umgebung so haben, dass es nicht nachteilig wirkt. Zudem kommt das den Umständen nahe, die ich in meiner Story verwende, insofern wäre ich euch dankbar, wenn ihr euch daran gewöhnen könntet.

Und noch ein paar Sachen:

Denkt an die Post-Zeiten von 18:00 bis 24:00!!! Die wurden nicht umsonst gemacht.
Ich eröffne nur den Thread, da sist erlaubt.

Und, damit es hier auch geregelt abläuft: Es bringt uns allen wenig, wenn ihr 100 Posts macht und ich nichts dazwischen. Deswegen reißt euch bitte am Riemen, wenn ich mal ne längere Zeit nicht schreibe. Das ist für alle besser.

Danke schön Near

So jetzt gehts aber los:

Wir befinden uns über den Wolken. Falkenheim ist der Schauplatz des ersten Kampfes. Falkenheim ist vollkommen leer, der Platz wirkt geradezu gespenstisch.

Doch, die Kontrahenten waren bereit und würden sich keine Blößge geben. So begann der Kampf.

T. Tanja begann dem Kampfmit einem fröhlichen Judgement, Toadskova sprang auf den Dach der Arena und wartete bis sich ein Feind bewegen würde. Professor Gumbarth blieb regungslos stehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten